icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Schutzengel im Schnee: Russin stürzt aus dem neunten Stock – und geht einfach weiter

Schutzengel im Schnee: Russin stürzt aus dem neunten Stock – und geht einfach weiter
Symbolbild
Eine 27-jährige Russin aus der Stadt Islutschinsk hatte Glück. Sie stürzte aus ihrer Wohnung im neunten Stockwerk, landete im Schnee und stand kurz danach wieder auf den Beinen. Größere Verletzungen hat sie nicht davon getragen.

In Russland hat eine Überwachungskamera einen dramatischen Unfall festgehalten. Die Aufnahmen zeigen, wie eine Frau aus ihrer Wohnung im neunten Stockwerk stürzt und in einem Schneehaufen landet. Wenige Sekunden später richtet sie sich wieder auf und geht weg. Der Schneehaufen war anscheinend groß genug, um sie abzufedern und ihr das Leben zu retten.

Laut lokalen Medien soll sie anschließend Passanten gebeten haben, einen Krankenwagen zu rufen. Die 27-Jährige wurde auf die Intensivstation der Stadt Nischnewartowsk gebracht. Laut den Ärzten ist ihr Zustand nicht lebensbedrohlich. Sie hat sich nichts gebrochen.

Die Behörden untersuchen die Umstände des Vorfalls.

Mehr zum ThemaBahn frei: Flugzeug landet auf halbfertiger Piste in Moskau

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen