Fakecheck story
Empfehlung der Redaktion
Publizist und Medienkritiker Ulli Gellermann kritisierte auf der Veranstaltung "Fanal von Stalingrad" den Umgang deutscher Medien mit dem Thema des Nazi-Überfalls auf die Sowjetunion. Sie seien nach wie vor daran interessiert, Russen als Feindbild zu malen.
Trend des Tages
Im Interview mit RT Deutsch forderte der Vizepräsident des Europäischen Parlaments (EP) und Leiter der griechischen Syriza-Parteidelegation, Dimitris Papadimoulis, "stabile und fruchtbare Beziehungen zwischen der EU und Russland".