Empfehlung der Redaktion
Ohne Lügen, Verdrehungen und Fälschungen scheint Politik in der postmodernen "liberalen Demokratie" nicht mehr zu funktionieren. Auch das US-geführte Raketen-Trio will sein Versagen in Syrien schönreden. Besonders dreist dabei: Premierministerin May.
Trend des Tages
Paul Schreyer ist freier Journalist und Autor. In seinem neuen Buch "Die Angst der Eliten: Wer fürchtet die Demokratie?" beleuchtet er deren realen Zustand. Vor allem wird die Frage gestellt, wem die demokratisch gewählten Vertreter überhaupt dienen.