icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Berittene Polizisten nehmen an Salsa-Kurs unter freiem Himmel teil

Berittene Polizisten nehmen an Salsa-Kurs unter freiem Himmel teil
Berittene Polizisten nehmen an Salsa-Kurs unter freiem Himmel teil (Symbolbild)
In den Niederlanden ist Sport wegen der Corona-Krise jetzt nur draußen gestattet. Daher verlegen einige Trainer den Gruppenunterricht in Parks. Eine Tanzlehrerin hat während einer Salsa-Stunde in Den Haag ungewöhnliche Schüler bekommen: zwei Polizisten hoch zu Ross.

Die Beamten entdeckten die Tanzgruppe auf ihrer Streife durch den Zuiderpark. Sie erteilten den Menschen kein Strafmandat, sondern nutzten die Gelegenheit und machten kurzerhand mit. Elegant folgen die Pferde den Bewegungen der anderen Tänzer – eins, zwei, Wiegeschritt und Drehung. "Das war echt toll", sagte Tanzlehrerin Fieke dem niederländischen Fernsehen. "Die Beamten waren begeistert, und es war toll, dass sie mitgemacht haben."

Das Video landete einen Internet-Hit. Allein auf Facebook sammelte es binnen weniger Stunden mehr als 500.000 Views.

Mehr zum ThemaWie ein Pferd im Nachtklub: Bar in Miami verliert Lizenz wegen durchgegangenem Ross 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen