icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Die Stimmung dreht sich" - Waldpädagoge hofft auf die Rettung des Hambacher Forsts

"Die Stimmung dreht sich" - Waldpädagoge hofft auf die Rettung des Hambacher Forsts
Der Hambacher Forst ist über 12.000 Jahre alt. 90 Prozent sind bereits früher gerodet worden. Den Aktivisten geht es nun um den Erhalt der letzten 10 Prozent des Waldgebietes. Michael Zobel ist Waldpädagoge und agiert als Vermittler.

Er setzt sich für den Erhalt des Hambacher Forsts ein und hofft, dass sich die Stimmung doch noch wendet, obwohl der juristische Vorzug klar bei RWE liegt. Margarita Bityutski im Gespräch mit Michael Zobel.

Mehr zum Thema - Rodung des Hambacher Waldes nicht für Energieversorgung notwendig - DIW-Studie

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen