icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Pentagon rückt Russland in den Fokus – US-Soldaten von russischer Bedrohung nicht überzeugt (Video)

Pentagon rückt Russland in den Fokus – US-Soldaten von russischer Bedrohung nicht überzeugt (Video)
US-Verteidigungsminister Mark Esper nimmt Russland ins Visier – doch viele seiner ihm untergebenen Soldaten glauben nicht an eine russische Bedrohung (Washington, 11. September 2019)
Trotz der volatilen Lage im Nahen Osten will das US-Militär seinen Fokus nun auf Russland und China richten. Das erklärte US-Verteidigungsminister Mark Esper am Wochenende. Überraschend ist das nicht, wird Russland doch schon seit Jahren als Bedrohung kultiviert.

Mehr zum Thema - NATO-Staaten erklären China erstmals zu möglicher neuer Bedrohung 

Überraschend ist hingegen, dass trotz der jahrelangen Dämonisierung Russlands fast die Hälfte der US-Soldatenfamilien laut einer aktuellen Umfrage Moskau nicht als Feind betrachten, sondern als Verbündeten.

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen