icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Pharmaindustrie verlangt Mondpreise und verdient sich dumm und dämlich (Video)

US-Pharmaindustrie verlangt Mondpreise und verdient sich dumm und dämlich (Video)
In 2015 sorgte der Fall rund um den Manager Martin Shkreli weltweit für Schlagzeilen. Shkreli hatte den Preis für das Medikament Pyrimethamin schlagartig um 5.000 Prozent angehoben. Zudem gab sich der Manager uneinsichtig und arrogant. Nur ein Fall von vielen.

Öffentliche Auftritte im Stile Shkrelis sind eine Ausnahme. Seine Handlungsweise ist es jedoch nicht. Mit völlig überzogenen Mondpreisen verdient die Pharmaindustrie Milliarden. Je lebenswichtiger der Wirkstoff, desto unverschämter der Preis. Teilweise wurden die entsprechenden Medikamente sogar mit staatlichen Geldern entwickelt. Den Nutzen streichen jedoch nur die Aktionäre ein.

Mehr zum Thema - USA: Neue Pille für den Mann erfolgreich getestet

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen