icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Saarbücken: Polizistin stirbt bei Einsatzfahrt

Saarbücken: Polizistin stirbt bei Einsatzfahrt
Saarbücken: Polizistin stirbt bei Einsatzfahrt (Archivbild)
Bei einer Einsatzfahrt ist eine junge Polizistin im Saarland tödlich verunglückt. Der Streifenwagen der 22-Jährigen und eines Kollegen war am Samstagmorgen an einer Fahndung nach einem vermutlich betrunkenen Autofahrer in Saarbrücken beteiligt gewesen, wie ein Sprecher der Polizei in Saarbrücken sagte. Andere Verkehrsteilnehmer hatten ihn gemeldet. Die Frau saß als Beifahrerin im Polizeiwagen.

In einem Kreisverkehr im Saarbrücker Stadtteil Güdingen, nahe der Grenze zu Frankreich, sei der Polizeiwagen aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Andere Fahrzeuge waren demnach an dem Unfall nicht beteiligt. Die 22 Jahre alte Kommissarin auf dem Beifahrersitz sei von der Feuerwehr aus dem Auto befreit worden, sie sei an ihren schweren Verletzungen allerdings noch am Unfallort gestorben. Der Polizist, der am Steuer saß, wurde schwer verletzt in eine Saarbrücker Klinik gebracht. 

Die Staatsanwaltschaft beauftragte der Polizei zufolge einen Gutachter damit, den Unfallhergang aufzuklären. Der vermutlich betrunkene Autofahrer, der den Einsatz mit dem tödlichen Unfall in Saarbrücken ausgelöst hatte, wurde am Mittag gefunden. Es handele sich um einen 25-Jährigen, teilte die Polizei am Samstag in Saarbrücken mit. Der Mann aus Frankreich sei nun in einer Saarbrücker Dienststelle, gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. (dpa)

Mehr zum ThemaTödlicher Unfall mit Streifenwagen – Polizist war offenbar stark alkoholisiert

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen