icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Säureattacke in Pariser U-Bahn: Ein Mensch schwebt in Lebensgefahr

Säureattacke in Pariser U-Bahn: Ein Mensch schwebt in Lebensgefahr
Säureattacke in Pariser U-Bahn: Ein Mensch schwebt in Lebensgefahr (Symbolbild)
Bei einer Säureattacke in Pariser U-Bahn ist ein junger Mann lebensgefährlich verletzt worden, berichten französische Medien. Der Vorfall ereignete sich gegen acht Uhr am Freitagmorgen auf der Strecke zwischen den Stationen Bastille und Gare de Lion. Der Angreifer habe nach einer verbalen Auseinandersetzung Säure ins Gesicht des Opfers gegossen, teilte France 3 mit Verweis auf die Polizei.

Das Opfer erlitt schwere Verätzungen an den Händen und im Gesicht. Der Mann ist Berichten zufolge im kritischen Zustand. Die Polizei sucht nach dem Täter. Der Zwischenfall kommt nur zwei Tage nach einer weiteren Säureattacke in der Linie 11 der Pariser U-Bahn, bei der ein Mann und eine Frau verletzt wurden. Sie erlitten Verätzungen nach dem Kontakt mit Schwefelsäure, die auf einen Klappsitz versprüht worden war.

Mehr zum ThemaEngland: Säureattacke auf dreijähriges Kind, drei Verdächtige festgenommen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen