England: Säureattacke auf dreijähriges Kind, drei Verdächtige festgenommen

England: Säureattacke auf dreijähriges Kind, drei Verdächtige festgenommen
England: Säureattacke auf dreijähriges Kind, drei Verdächtige festgenommen
Unbekannte haben am 21. Juli einen dreijährigen Jungen in der englischen Stadt Worcester schwer verletzt. Das Kind soll im Discounter Home Bargains mit einer ätzenden Substanz angegriffen worden sein. Es wurde mit schweren Verbrennungen am Arm und im Gesicht ins Krankenhaus gebracht. Inzwischen wurde der Junge wieder entlassen, die langfristigen Auswirkungen seiner Verletzungen sind derzeit nicht abzusehen.

Wie die Polizei nun mitteilte, sind drei Verdächtige festgenommen worden. Sie sind 22, 25 und 26 Jahre alt. Sie sollen die Tat gemeinsam verübt haben. Ein weiterer 39-jähriger Verdächtiger aus der Nachbarstadt Wolverhampton befindet sich noch immer in Polizeigewahrsam.

Mehr zum Thema - Getötet und in Säure aufgelöst: Wut in Mexiko über weiteren Studentenmord

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen