icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

FSB nimmt Anführerin getarnter IS-Zelle im Süden Russlands fest

FSB nimmt Anführerin getarnter IS-Zelle im Süden Russlands fest
FSB nimmt Anführerin getarnter IS-Zelle im Süden Russlands fest
Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat ein weibliches IS-Mitglied in der Oblast Astrachan im Süden des Landes festgenommen. "Auf dem Territorium der Oblast Astrachan ist eine Ortsbewohnerin festgenommen worden, die eine der Organisatoren einer getarnten Zelle der internationalen Terrororganisation Islamischer Staat war", teilt der Pressedienst des Geheimdienstes mit.

Die Verdächtige habe Geld für Terrorfinanzierung in den Städten Moskau, Astrachan, Tomsk sowie in nordkaukasischen Republiken gesammelt, heißt es weiter. Insgesamt sammelte sie mindestens eine Million Rubel (rund 13.000 Euro). Sie veröffentlichte Zahlungsmöglichkeiten in einem Messenger-Dienst, verbreitete dort extremistisches Material und gab Anweisungen an ihre Komplizen. Außerdem hatte die Frau vor, nach Syrien zu reisen, um dort einen Terroranschlag zu verüben.

Mehr zum ThemaIS-Anhänger wollten Waffen von Polizei rauben, Anschläge in Moskau verüben – bis zu 19 Jahre Haft

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen