icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Selektives Gehör? Chinesin behauptet, nur Frauenstimmen zu hören – und bei Männern taub zu sein

Selektives Gehör? Chinesin behauptet, nur Frauenstimmen zu hören – und bei Männern taub zu sein
Selektives Gehör? Chinesin behauptet, nur Frauenstimmen zu hören – und bei Männern taub zu sein (Symbolbild)
Was sich wie eine kuriose Ausrede anhört, ist tatsächlich eine medizinische Diagnose: Ärzte haben bei einer Frau in China eine seltsame Art von Gehörverlust diagnostiziert, bei der man Männerstimmen nicht mehr wahrnimmt. Stimmen von Frauen hört man jedoch nach wie vor problemlos. Die Betroffene mit dem Vornamen Chen musste neulich feststellen, dass sie ihren Freund nicht mehr hören konnte. Als sie am Vortag zu Bett ging, hatte sie Übelkeit und ein Klingeln in den Ohren.

Die Ärzte am Qianpu Hospital in der Stadt Xiamen waren verblüfft, als sie feststellten, dass die Frau eine Ärztin problemlos hörte, während sie die Stimme eines männlichen Patienten überhaupt nicht wahrnahm. Sie stellten fest, dass Chen nur mehr hohe Frequenzen hörte – eine seltene Erkrankung, die durch Stress verursacht werden kann. Sie wird nur in einen von 13.000 Fällen von Gehörverlust diagnostiziert. Die Betroffenen haben dabei Probleme, Menschen am Telefon zu verstehen oder das Summen eines Kühlschrankes zu hören. Glücklicherweise hat sich die Frau bereits erholt und wird – wenn sie das möchte – ihren Freund eines Tages wieder hören können. Die Nachricht sorgte bei vielen Internetnutzern für scherzhafte Kommentare: Während einige meinten, dass es keine Diagnose, sondern Evolution sei, schrieben andere, dass es sich bei dieser Erkrankung um einen wahren Segen handele.

Mehr zum Thema - Apotheker entziffert Rezept falsch – Patientin erleidet Augenverätzung durch Anti-Impotenz-Creme

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen