icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ehemaliger britischer Vize-Premier wird Facebooks neuer Politikchef

Ehemaliger britischer Vize-Premier wird Facebooks neuer Politikchef
Ehemaliger britischer Vize-Premier wird Facebooks neuer Politikchef
Facebook holt sich den ehemaligen britischen Vize-Premier Nick Clegg als neuen Politik- und Kommunikationschef an Bord. Der frühere Parteichef der Liberaldemokraten wird für den Job nach Kalifornien ziehen, wie er am Freitag in einem Facebook-Beitrag ankündigte.

Als Politik- und Kommunikationschef wird Clegg für das oft schwierige Verhältnis des Online-Netzwerks mit Regierungen, Regulierern und der EU-Kommission zuständig sein. Gerade in Brüssel könnte ein Europäer für Facebook von Vorteil sein. Der 51-Jährige war von 2010 bis 2015 Vize-Premier in der Regierung von David Cameron.

Clegg sei monatelang von Facebooks Gründer und Chef Mark Zuckerberg umworben worden, schrieb die Financial Times. Zuckerberg habe ihm zugesichert, dass er maßgeblich die Strategie des Online-Netzwerks mitgestalten werde. Sein Vorgänger Elliot Schrage hatte im Juni seinen Abgang nach zehn Jahren in der Position bekanntgegeben. (dpa)

Mehr zum ThemaFacebook löscht Hunderte politische Seiten vor Zwischenwahlen in USA

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen