icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Fall Chaschukdschi: Türkei durchsucht Haus des saudischen Konsuls

Fall Chaschukdschi: Türkei durchsucht Haus des saudischen Konsuls
Fall Chaschukdschi: Türkei durchsucht Haus des saudischen Konsuls
Mit einem Tag Verspätung suchen die türkischen Behörden nun auch in der Residenz des Konsuls in Istanbul nach Spuren des vermissten saudischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi. Ein Ermittlungsteam habe das Gebäude am Mittwoch betreten, meldete die staatliche Nachrichtagentur Anadolu.

Um die Durchsuchung hatte es zunächst Verwirrung gegeben. Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu dementierte am Mittwoch Medienberichte, wonach die Residenz des Konsuls am Vortag durchsucht worden sei. Die Inspektion habe aber verschoben werden müssen, weil die Familie des Konsuls anwesend war. Der Konsul selbst war am Dienstag nach Saudi-Arabien gereist. Die Türkei habe ihn nicht zurückgeschickt, betonte Çavuşoğlu.

Schon am Montagabend hatten Ermittler das nahe der Residenz gelegene Konsulat neun Stunden lang durchsucht und dabei unter anderem DNA-Proben mitgenommen.

Dschamal Chaschukdschi hatte das saudische Konsulat im Stadtteil Levent am 2. Oktober betreten, um Papiere für seine Hochzeit abzuholen. Seitdem ist er verschwunden. (dpa)

Mehr zum Thema - Neue grausame Details: Saudischer Journalist Chaschukdschi wurde offenbar lebendig zersägt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen