icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Deutsche tötet in römischem Gefängnis eines ihrer Kinder

Deutsche tötet in römischem Gefängnis eines ihrer Kinder
Deutsche tötet in römischen Gefängnis eines ihrer Kinder (Symbolbild)
Eine Frau aus Deutschland hat in der Haft in einem römischen Gefängnis eines ihrer Kinder vermutlich getötet und ein weiteres schwer verletzt. Die Kinder seien noch sehr jung gewesen und vermutlich von einer Treppe im Gefängnis Rebibbia gestoßen worden, sagte Dario Pasquini, Sprecher des Beauftragten für die Rechte von Gefangenen, am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.

Die Frau habe wahrscheinlich psychische Probleme und einen "Anfall" gehabt. Das überlebende Kind werde im Krankenhaus in Rom behandelt. Pasquini sagte, sie sei wegen Drogenhandels in Haft gewesen. Italienische Medien berichteten, dass die Kinder mit der Mutter im Gefängnis untergebracht waren. In der Einrichtung seien gewöhnlich Kinder bis zu drei Jahren. (dpa)

Mehr zum ThemaUSA: Ihr Baby saß mit im Auto - Frau liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und verursacht Unfall

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen