US-Republikaner John McCain ist tot

US-Republikaner John McCain ist tot
US-Republikaner John McCain ist tot
Der US-Republikaner und führende parteiinterne Kritiker von US-Präsident Donald Trump, John McCain, ist tot. Der Senator starb am Samstag im Kreise seiner Familie, teilte sein Büro mit. Der Politiker wurde 81 Jahre alt. Er litt an einem äußerst aggressiven Hirntumor. McCains Familie hatte am Freitag mitgeteilt, dass er sich entschlossen habe, die Anti-Tumor-Behandlung einzustellen.

US-Präsident Donald Trump kondolierte den Angehörigen. Die Nachricht vom Tode des Senators löste über Parteigrenzen hinweg Bestürzung aus. Auch Ex-Präsident Barack Obama zollte John McCain seinen Respekt. Der republikanische Ex-Präsident George W. Bush würdigte McCain als "Patrioten höchsten Ranges". (dpa)

Mehr zum Thema - Der White-Collar-Kriminelle John McCain: Vom Bruchpiloten zum Mafia-Zögling (Teil 1) 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen