icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Taliban erobern weiteres Bezirkszentrum im Norden Afghanistans

Taliban erobern weiteres Bezirkszentrum im Norden Afghanistans
Taliban erobern weiteres Bezirkszentrum im Norden Afghanistans (Symbolbild)
Die radikalislamischen Taliban haben in der afghanischen Nordprovinz Fariab ein weiteres Bezirkszentrum unter ihre Kontrolle gebracht. Zwischen 40 und 60 Sicherheitskräfte und Mitarbeiter der Bezirksregierung hätten sich in Balcharag den Taliban kampflos ergeben, teilten die Provinzratsmitglieder Abdul Ahad Elbek und Aak Mohammad Nuri am Sonntag mit. Den Hergang erklärten sie aber auf unterschiedliche Weise.

Nach Angaben Elbeks hätten sich Polizisten, Soldaten und Regierungsmitarbeiter nach monatelanger Belagerung durch die Taliban ergeben, weil sie keine Hilfe von den afghanischen Truppen aus der Provinzhauptstadt Maimana erhalten hätten. Nuri zufolge hätten sich 60 Polizisten nach einer Vermittlung durch Stammesälteste ergeben, nachdem sich ein Armee-Bataillon aus der Gegend zurückgezogen habe.

Erst am Dienstag war das Bezirkszentrum von Gormatsch nahe der turkmenischen Grenze an die Taliban gefallen, nachdem radikal-islamische Milizkämpfer eine Armeebasis gestürmt und Dutzende Menschen getötet oder gefangen genommen hatten. (dpa)

Mehr zum ThemaBald mehr zivile Opfer? Trump erwägt, Krieg in Afghanistan zu privatisieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen