icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Supermarkt verdächtigt Frau des Ladendiebstahls – Polizist findet nur Babybauch unter Kleidung

US-Supermarkt verdächtigt Frau des Ladendiebstahls – Polizist findet nur Babybauch unter Kleidung
US-Supermarkt verdächtigt Fraudes Ladendiebstahls – Polizist findet nur Babybauch unter Kleidung (Symbolbild)
Ein Ladenbesuch hat für eine schwangere Frau in den USA mit einem Verhör und einer Durchsuchung geendet. Der Manager eines Supermarkts in Pineville im US-Bundesstaat North Carolina verdächtigte die Kundin des Ladendiebstahls. Dem Angestellten zufolge sah der Bauch der Frau so aus, als hätte sie unter ihrem Oberteil Waren versteckt.

Der Manager der Supermarktkette Staples rief nach einem Polizisten, der die Verdächtige verhören sollte. Als Sherell Bates die Frage "Was haben sie unter ihrer Bluse?" hörte, dachte sie anfangs, das wäre ein Witz und antwortete dem Beamten: "Zwillinge". Sie sei in der 34. Schwangerschaftswoche und erwarte ein Mädchen und einen Jungen. Der Polizist glaubte ihr nicht und wiederholte seine Frage. Daraufhin entblößte die Kundin ihren Bauch. Der Manager entschuldigte sich bei Sherell Bates für den Vorfall und rechtfertigte sein Handeln damit, dass viele Leute immer wieder versuchten, Waren aus dem Supermarkt unter ihrer Kleidung mitgehen zu lassen. Die Kundin teilte gegenüber US-Medien mit, sie erwäge nun die Möglichkeit, gegen den Supermarkt gerichtlich vorzugehen. (Daily News)

Mehr zum Thema - Weder Übergewicht noch Schwangerschaft: US-Ärzte entfernen Frau 23-Kilo-Zyste

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen