Eigentor – Treffer ins eigene Gesicht? Belgischer Fußballspieler feiert Siegtreffer mit Fehlschuss

Eigentor – Treffer ins eigene Gesicht? Belgischer Fußballspieler feiert Siegtreffer mit Fehlschuss
Eigentor – Treffer ins eigene Gesicht? Belgischer Fußballspieler feiert Siegtreffer mit Fehlschuss
Die erfolgreichen Fußballspieler haben Internet-Nutzern während der Fußball-WM bereits genug witziges Material geliefert, jetzt macht auch ein belgischer Stürmer mit. Michy Batshuayi hat das Siegtor seiner Mannschaft im Spiel gegen England mit einem eigenen Torschuss gefeiert – und musste den Konsequenzen ins Gesicht sehen, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Der Ball traf nämlich den Torpfosten und prallte dann an Batshuayis Gesicht ab.

Das ganze Internet hat sich über die Ungeschicktlichkeit des Spielers amüsiert. Auch der Stürmer selbst lacht mit. Er hat das Video seines Fehlschusses auf seiner Instagram-Seite geteilt. In einem mit vielen lachenden Smileys versehenen Tweet schrieb er, dass er den Moment befürchtet habe, seine Erwähnungen in sozialen Medien anzusehen: "Wieso bin ich so dumm, Alter?"

Mehr zum Thema - Traurige Höchstleistung bei Russland-Turnier: Eigentor-Rekord der Fußball-WM 1998 überboten

Trends: # Fußball-WM 2018 in Russland

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen