icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Minderjährige greifen Roma-Lager in Westukraine an: Ein Toter, vier Verletzte

Minderjährige greifen Roma-Lager in Westukraine an: Ein Toter, vier Verletzte
Minderjährige greifen Roma-Lager in Westukraine an: Ein Toter, vier Verletzte
In der Nacht zum Sonntag haben mehrere Vermummte ein Roma-Lager am Rande von Lwow angegriffen. Bei der Attacke wurde ein 24-jähriger Mann erstochen. Vier weitere Bewohner des Lagers erlitten Verletzungen, unter ihnen eine Frau und ein zehnjähriger Junge. Die ukrainische Polizei konnte sieben mutmaßliche Angreifer im Alter von 16 und 17 Jahren festnehmen. Auch der 20-jährige Anstifter wurde inhaftiert.

Das ist nicht das erste Mal, dass Roma in der Ukraine angegriffen werden. In den vergangenen Monaten hat es mehrere rechtsextrem motivierte Angriffe auf die Minderheit gegeben. Menschenrechtler bemängeln, dass die Sicherheitsbehörden nicht energisch genug gegen die Täter vorgehen. (Lenta.ru/dpa)

Mehr zum Thema - Frauen und Kinder in Angst und Schrecken - Ukrainische Neonazis attackieren Roma-Lager in Kiew

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen