Sarg auf vier Rädern: Chinesischer Auto-Fan in eigenem Wagen begraben [VIDEO]

Sarg auf vier Rädern: Chinesischer Auto-Fan in eigenem Wagen begraben [VIDEO]
Ruhe in Hyundai: Chinesischer Auto-Fan in eigenem Wagen begraben
Auch wenn noch so kurios, soll der letzte Wille einem bekanntlich immer erfüllt werden: So äußerte ein Einwohner der chinesischen Stadt Baoding noch bei Lebzeiten den Wunsch, nicht in einem Sarg, sondern im eigenen PKW begraben zu werden. Wie man dem Video entnehmen kann, wurde ihm dieser erfüllt. Die Leiche wurde am 28. Mai in einem silbernen Hyundai Sonata unter die Erde gebracht.

Wie ein Dorfbewohner erzählte, war der Chinese seit seiner Jugendzeit ein großer Auto-Fan. Auf dem im Web kursierenden Video sieht man, wie ein Bagger das Auto mithilfe von Seilen in die Erde hinablässt. Ein Internetnutzer scherzte, dass der Verstorbene glücklicherweise kein Flugzeug-Fan gewesen war.  

Mehr zum ThemaDer Tod steht nur ihr gut: US-Schülerin kommt im Sarg zum Abschlussball

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen