Israel greift Hamas-Stellung nach Feuerattacke auf Militärposten an

Israel greift Hamas-Stellung nach Feuerattacke auf Militärposten an
Israel greift Hamas-Stellung nach Feuerattacke auf Militärposten an (Symbolbild)
Ein israelischer Panzer hat einen Überwachungsposten der radikalislamischen Organisation Hamas im südlichen Gazastreifen angegriffen. Mehrere Terroristen seien zuvor nach Israel eingedrungen und hätten einen Militärposten angezündet, teilte ein Vertreter der Armee am Dienstag mit. Es gebe keine Berichte über Verletzte.

Seit dem 30. März sind bei massiven Protesten an der Gaza-Grenze rund 120 Palästinenser von israelischen Soldaten getötet worden. Israel macht die im Gazastreifen herrschende Hamas für das Blutvergießen verantwortlich. Diese wird auch von der EU und den USA als Terrororganisation eingestuft. (dpa)

Mehr zum ThemaArmageddon in Sichtweite: Trump und Netanjahu bringen uns dem Ende näher

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen