icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Israel zerstört Hamas-Tunnel

Israel zerstört Hamas-Tunnel
Israel zerstört Hamas-Tunnel (Archivbild)
Israels Armee hat am Samstag im Gazastreifen einen weiteren Angriffstunnel der Hamas zerstört. Der unterirdische Gang sei in der Nähe des Erez-Grenzübergangs verlaufen, erklärte Armeesprecher Jonathan Conricus. Er sei wenige Meter von Israels Territorium entfernt gewesen und der neunte Tunnel, der seit Oktober vergangenen Jahres zerstört worden sei.

Palästinenser hatten am Freitag bei Ausschreitungen zum zweiten Mal in diesem Monat den Warenübergang Kerem Schalom in Brand gesetzt. Es sei schwerer Schaden entstanden, sagte der Armeesprecher. Der einzige Übergang, über den der Gazastreifen mit humanitären Hilfsgütern und Warenlieferungen versorgt wird, sei gegenwärtig nicht benutzbar.

Am Freitag waren bei neuen Konfrontationen mit israelischen Soldaten an der Gaza-Grenze ein Palästinenser getötet und ein weiterer verletzt worden. Darüber hinaus erlag ein 15-Jähriger am Samstag den Verletzungen, die er am Vortag erlitten hatte. Damit sind seit Ende März bei Auseinandersetzungen an der Gaza-Grenze 55 Palästinenser getötet und tausende verletzt worden. Auslöser der Proteste sind die Feiern zum 70. Jahrestag der Gründung Israels, die die Palästinenser als Katastrophe ansehen. (dpa)

Mehr zum Thema -  Unerwartete Hilfe – Bahrain unterstützt Israel gegen angebliche iranische Angriffe

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen