LEGO-Koch bereitet Standard-Frühstück aus Spiegelei und Bacon zu

LEGO-Koch bereitet Standard-Frühstück aus Spiegelei und Bacon zu
LEGO-Koch bereitet Standard-Frühstück aus Spiegelei und Bacon zu
Ein LEGO-Liebhaber hat aus Kunststoffklötzchen einen Roboterkoch gebastelt und in der Fachcommunity "The Brick Wall" präsentiert. Der anonyme Tüftler widmete die Erfindung seinem Vater: "Mein Vater bereitet jeden Samstag und Sonntag Frühstück zu – das ist 104-mal im Jahr! Er hat dieses Geschenk verdient." Demnach sei der Kochroboter die bislang komplizierteste Herausforderung der Community gewesen.

Der Kochroboter besteht aus gleich mehreren Geräten. Erst einmal gibt es da einen Eierknacker, der nach einem Ei greift, es über der Pfanne zerbricht und die Schale wegschafft. Ein anderer wichtiger Bestandteil ist die Zufuhrmaschine für Eier und Speckstreifen. Separat dazu agiert der Bratenwender-Wagen, der das Ei und den Bacon-Streifen wendet und auf den Teller serviert. Darüber hinaus kann er Salz- und Pfefferstreuer handhaben. Die kuriose Entwicklung hat den Tüftler eine Woche Zeit gekostet. (Popular Mechanics)

Mehr zum Thema - Vom Androiden zum Auto in 60 Sekunden: Japan sorgt mit spektakulärem Transformer für Sensation

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen