Neuer Weltrekord: Himmel über China mit 1.374 tanzenden Drohnen erleuchtet

Neuer Weltrekord: Himmel über China mit 1.374 tanzenden Drohnen erleuchtet
Neuer Weltrekord: Himmel über China mit 1.374 tanzenden Drohnen erleuchtet (Archivbild)
Der Nachthimmel über der chinesischen Stadt Xian ist am Sonntag mit 1.374 tanzenden Drohnen erleuchtet worden. Alle Fluggeräte sind gleichzeitig von den alten Stadtmauern gestartet und bildeten bunte 3D-Bilder in der Luft. Das beeindruckende Spektakel hat einen neuen Weltrekord für das Guinness-Buch der Rekorde aufgestellt.

Die spektakuläre Show dauerte 13 Minuten lang, alle Drohnen wurden von einer Person gesteuert. Unter anderem waren am Himmel Buddha-Figuren, Raupen auf einem Stück Holz sowie ein Hochgeschwindigkeitszug zu sehen. Der bisherige Weltrekord lag beim US-Konzern Intel, der bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang 1.218 Drohnen in die Luft erhoben hatte.

Mehr zum Thema - Den Nagel zum Glück nicht auf den Kopf getroffen: Drohne greift Menschen in Thüringen an