icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Im Stehen fliegen: Italienische Firma stellt Stehsitze für Flugzeuge vor

Im Stehen fliegen: Italienische Firma stellt Stehsitze für Flugzeuge vor
Im Stehen fliegen: Italienische Firma stellt Stehsitze für Flugzeuge vor (Symbolbild)
Als ob es ohnehin nicht viel zu eng in Flugzeugen wäre! Eine italienische Firma hat anscheinend entschieden, die Flieger in Busse zu verwandeln: Das Unternehmen Aviointeriors hat vor Kurzem Stehsitze für Flugzeuge vorgestellt. Ob sie je wirklich an Bord eines Fliegers genutzt werden, ist jedoch fraglich.

Die Idee dahinter ist nicht neu - ein ähnliches Modell wurde schon einmal im Jahr 2010 präsentiert. Die neuen Stehsitze wiegen 50 Prozent weniger als gewöhnliche Flugzeugsitze und könnten 20 Prozent mehr Fluggäste an Bord unterbringen. Durch die Kompaktheit solcher Sitze könne die Beinfreiheit weiter reduziert werden – zum Entsetzen der Passagiere. Allerdings gibt es noch keinen Grund zur Panik: Keine Fluglinie habe in den letzten acht Jahren solche Stehsitze gekauft oder installiert, berichtet die britische Zeitung Telegraph.

Mehr zum Thema - Summende Fracht wird zum Problem: Flug fällt wegen Bienen im Gepäckraum aus

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen