icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russischer Transporthubschrauber Ka-29 in Ostsee abgestürzt – zwei Piloten tot

Russischer Transporthubschrauber Ka-29 in Ostsee abgestürzt – zwei Piloten tot
Gefechtszonentransporthubschrauber vom Typ Kamow Ka-29 (Archivbild)
In der Nacht zum Freitag gegen 23:30 Uhr Moskauer Zeit ist ein russischer Gefechtszonentransporthubschrauber vom Typ Kamow Ka-29 mit zwei Testpiloten an Bord bei einem Übungsflug im Ostseeraum abgestürzt. Das teilte die Nachrichtenagentur RIA Nowosti unter Berufung auf den Pressedienst der Baltischen Flotte mit.

Der Rettungseinsatz vor Ort dauert an. Einer der Piloten sei inzwischen tot geborgen worden. Bemerkenswert sei an dem Vorfall, dass der Flug unter "einfachen Wetterbedingungen" vonstattengegangen sei, so die Pressestelle.

Mehr zum Thema -  Hubschrauberabsturz im russischen Fernen Osten - alle sechs Insassen tot

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen