icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Gut eine Million Eintrittskarten für Olympische Winterspiele verkauft

Gut eine Million Eintrittskarten für Olympische Winterspiele verkauft
Gut eine Million Eintrittskarten für Olympische Winterspiele verkauft
Die Veranstalter der Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang haben die Marke von einer Million verkaufter Tickets überschritten. 1,07 der rund 1,17 Millionen Eintrittskarten wurden abgesetzt. "Es sind nicht mehr viele Tickets übrig", teilte ein Sprecher des Organisationskomitees am Sonntag mit.

Mit 146.000 Zuschauern in den Wettkampfstätten war der Samstag der bislang besucherstärkste Olympia-Tag. Auf den Straßen der Olympia-Region kam es zu erheblichen Staus, auch weil in Südkorea die Neujahrsferien zu Ende gingen.

Trotz der guten Verkaufszahlen, die jetzt über den Erwartungen der Olympia-Organisatoren liegen, sind an den Wettkampfstätten oftmals große Bereiche der Ränge leer. Dabei handele es sich zum Teil um Plätze, die für das Internationale Olympische Komitee oder Sponsoren reserviert seien, so die Auskunft des Organisationskomitees. (dpa)

Mehr zum Thema - Feiertage in Korea steigern Ticketverkauf bei Olympia

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen