Neuvermählte schicken ihrem Fotografen 30-seitiges Dokument mit Fehlerhinweisen

Neuvermählte schicken ihrem Fotografen 30-seitiges Dokument mit Fehlerhinweisen
Neuvermählte aus Hong Kong schicken ihrem Fotografen 30-seitiges Dokument mit Fehlerhinweisen
Ein unzufriedenes jungvermähltes Paar aus Hong Kong hat ihrem Hochzeitsfotografen ein riesiges 30-seitiges Dokument geschickt, in dem die Brautleute ausführlich alle Fehler des Fotografen aufzählten. Das Dokument enthielt Linien, Raster und Kommentare, die alles Mögliche umfassten, von technischen Problemen bis zu kompositorischen Fehlern. Einige Bilder waren zu hell, andere wurden falsch abgeschnitten, sodass manche Personen ohne Kopf abgebildet waren.

Das 30-seitige Dokument geriet schnell auf Facebook, wo es für eine harte Diskussion sorgte. Einige Kommentatoren glaubten, dass es eine angemessene Kritik sei, während andere zur Verteidigung des Fotografen kamen.

Mehr lesenFrau in China verwechselt Hinterteil eines Affen mit rotem Licht und verursacht Verkehrsunfall