Amazon-Gründer wird zum reichsten Geschäftsmann in der Geschichte

Amazon-Gründer wird zum reichsten Geschäftsmann in der Geschichte
Amazon-Gründer wird zum reichsten Geschäftsmann in der Geschichte
Das Nachrichtenportal Bloomberg hat den Gründer der Online-Handelsplattform Amazon, Jeff Bezos, als reichsten Menschen der Welt benannt. Zum Anfang des Jahres 2018 betrug sein Vermögen 105,1 Milliarden US-Dollar (etwa 88 Milliarden Euro). Außerdem besitzt er eine private Raumfahrtfirma namens Blue Origin sowie das Verlagshaus der Washington Post.

Weitere Ränge auf der Top-Liste bekleiden der Microsoft-Gründer Bill Gates (93,3 Milliarden US-Dollar), der US-amerikanische Großinvestor Warren Buffett (87,2 Milliarden US-Dollar) und der Facebook-Gründer Marc Zuckerberg mit 77,5 Milliarden US-Dollar. Nach dem Stand vom 9. Januar 2018 kostet eine Aktie von Amazon 1.246 US-Dollar. Bezos besitzt 79 Millionen Aktien.

Mehr lesenMacht Geld allein glücklich? – Drei US-Bürger sind reicher als 160 Millionen ihrer Landsleute