icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Vertretungen in Türkei erhalten Hinweise auf mögliche Terroranschläge – Visadienste eingestellt

US-Vertretungen in Türkei erhalten Hinweise auf mögliche Terroranschläge – Visadienste eingestellt
Blick auf die Fassade der US-Botschaft in Ankara
Die diplomatischen Vertretungen der USA in der Türkei erhielten eigenen Angaben zufolge "glaubwürdige Hinweise" auf potenzielle Terrorangriffe und Entführungen in Istanbul und stellen ihre Dienste deswegen vorübergehend ein. Auch die Ausstellung von Visa wurde pausiert.

Die Übergriffe sollten gegen US-Bürger sowie Staatsangehörige anderer Länder in der türkischen Hauptstadt, darunter auch die Mitarbeiter des US-Generalkonsulats in Istanbul, sowie an anderen Orten in der gesamten Türkei gerichtet werden, hieß es in einer am Freitag verbreiteten Erklärung der diplomatischen Mission der USA in der Türkei. Nähere Angaben zu den angedeuteten Attacken wurden darin nicht gemacht.

Allen US-Bürgern, die sich derzeit auf dem Territorium der Türkei aufhalten, wurde dringend empfohlen, an Ausländer-Hotspots wie etwa großen Bürogebäuden und Einkaufszentren erhöhte Vorsicht walten zu lassen. Zugleich stellten die US-Botschaft in Ankara, das US-Generalkonsulat in Istanbul sowie die beiden US-Konsulate in Adana und Izmir ihre Dienste einschließlich der Visavergabe bis auf Weiteres ein. Personen mit bereits vereinbarten Terminen würden über die Möglichkeiten zu deren Verschiebung per E-Mail informiert, hieß es.

Mehr zum Thema - Wegen anhaltender Angriffe: USA drohen mit Schließung ihrer Botschaft im Irak

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen