icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Alexander Dobrindt nach CSU-Wahldebakel: Bitte jetzt keine Ratschläge aus der CDU (Video)

Alexander Dobrindt nach CSU-Wahldebakel: Bitte jetzt keine Ratschläge aus der CDU (Video)
(Archivbild). Versucht, den Durchblick zu behalten: Alexander Dobrindt von der CSU.
Am Morgen trifft sich in München das CSU-Präsidium, um über die verheerende Wahlschlappe der CSU zu beraten. Personelle Konsequenzen soll es laut ersten öffentlichen Statements nicht geben.

Der CSU-Landesgruppenchef im Bundestag, Alexander Dobrindt, verbietet sich allerdings Ratschläge aus der Schwesterpartei CDU und spielt damit auf jüngste Äußerungen von Ministerpräsident Daniel Günther aus Schleswig-Holstein an. 

Mehr zum Thema - Mögliche Bündnisse nach der Landtagswahl – CSU bleiben vier Wochen zur Regierungsbildung

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen