Aufgenommen: RT Arabic und RT Spanish ab jetzt Teil des internen TV-Netzwerkes der UN

Aufgenommen: RT Arabic und RT Spanish ab jetzt Teil des internen TV-Netzwerkes der UN
RT Arabic und RT Spanish ab jetzt Teil des internen TV-Netzwerkes der Vereinten Nationen
Die spanische und arabische Version von RT sind offiziell den Nachrichtensendern beigetreten, die im internen Informationsnetz des UN-Hauptquartiers in New York ausgestrahlt werden. Dort werden sie mindestens fünf Jahre lange empfangbar sein.

Die Leiterin des arabischsprachigen RT-Programms Maya Manna erklärte zur Aufnahme in das TV-Netzwerk der Vereinten Nationen:

In den letzten zehn Jahren ist RT Arabic zu einer der angesehensten Stimmen in der arabischen Welt geworden. Diese Anerkennung ist eine große Ehre für uns. Wir freuen uns, dass unsere Stimme auch auf UN-Ebene gehört wird.

Auch Wiktorija Woronzowa, Leiterin des spanischsprachigen RT-Programms, äußerte sich dazu:

Die Vielfalt der Sichtweisen, die RT Spanish bietet, ist für Lateinamerika sehr wichtig – das ist eine Tatsache, die von vielen Staatschefs in der Region anerkannt wird. Ich freue mich, dass man im UN-Hauptquartier künftig sehen wird, warum unser Sender zu einem festen Bestandteil der spanischen Medienwelt wurde.  

RT International gehört dem TV-Netzwerk bereits seit dem vergangenen Jahr an: Im Januar 2017 hatten RT-Generaldirektor Alexej Nikolow und die UN-Untergeneralsekretärin Cristina Gallach an der feierlichen Zeremonie zur Unterzeichnung des Rundfunkvertrags im UN-Hauptquartier in New York teilgenommen. Die im internen Informationsnetz der Vereinten Nationen enthaltenen Fernsehsender werden von den Mitarbeitern, Delegierten und eingeladenen Beamten angeschaut.

Das interne Fernsehnetz der Vereinten Nationen umfasst ein breites Spektrum an Nachrichtensendern aus aller Welt, die in verschiedenen Sprachen senden. Wir begrüßen die Vielfältigkeit der Stimmen und Sichtweisen und freuen uns darauf, unsere Gemeinschaft auszubauen, damit noch mehr Menschen in der ganzen Welt über die Arbeit, die die UNO leistet, erfahren und diese besser nachvollziehen können", sagte Alison Smale, UN-Untergeneralsekretärin für globale Kommunikation.

Im Jahr 2016 wurde RT mit dem Silberpreis der United Nations Correspondents Association für die Berichterstattung der 70. Sitzung der UN-Generalversammlung ausgezeichnet, die im September 2015 stattfand.

Mehr zum Thema - Wöchentliche Einschaltquoten von RT um mehr als ein Drittel gestiegen - 100 Millionen Zuschauer

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen