icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Designierter Präsident Kasachstans gelobt Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Russland

Designierter Präsident Kasachstans gelobt Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Russland
Der designierte kasachische Präsident Qassym-Schomart Toqajew hat dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zugesichert, eine Politik der Zusammenarbeit mit Russland fortzusetzen. Das teilte der Pressedienst des Präsidenten Kasachstans am Montag mit.

In einem Telefongespräch gratulierte Russlands Wladimir Putin dem neugewählten kasachischen Präsidenten Qassym-Schomart Toqajew zu seinem überzeugenden Sieg bei den Präsidentschaftswahlen in Kasachstan und wünschte ihm viel Erfolg.

Der designierte kasachische Präsident dankte Putin für die Glückwünsche und würdigte das feste Engagement Kasachstans für eine Politik der umfassenden Zusammenarbeit mit Russland.

Toqajew gratulierte seinem russischen Amtskollegen zum bevorstehenden Feiertag, dem Tag Russlands, der am 12. Juni gefeiert wird.

Kasachstan hat am gestrigen Sonntag eine vorgezogene Präsidentschaftswahl abgehalten. Zum ersten Mal seit der Unabhängigkeit des Landes nahm der langjährige erste Präsident Kasachstans Nursultan Nasarbajew nicht als Kandidat an den Wahlen teil. Es gab diesmal sieben Kandidaten, die sich für dieses Amt zur Wahl stellten.

Nach den vorläufigen Wahlergebnissen entfielen auf Qassym-Schomart Toqajew 70,76 Prozent aller abgegebenen Stimmen. Die Wahlbeteiligung wird auf 77 Prozent geschätzt.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen