icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Tränenreiches Wiedersehen: Durch Krieg getrennte Familien treffen erstmals in Nordkorea zusammen

Tränenreiches Wiedersehen: Durch Krieg getrennte Familien treffen erstmals in Nordkorea zusammen
Nord- und südkoreanische Familien treffen sich im Mount Kumgang Resort, Nordkorea, 20. August 2018.
Zum ersten Mal seit dem Jahr 2015 dürfen 89 Südkoreaner ihre Familienmitgliedern bei einem organisierten Treffen in Nordkorea wiedersehen. Für viele ist es in Anbetracht ihres Alters die letzte Möglichkeit, ihre geliebten Menschen in die Arme zu schließen.

Das organisierte Treffen findet unweit der DMZ (Demilitarisierte Zone) im nordkoreanischen Resort Mount Kumgang statt. Nach einem tränenreichen ersten Tag des Wiedersehens können die 89 Koreaner mit südkoreanischer Staatsbürgerschaft am Dienstag im Rahmen von privaten Treffen mit ihren 186 in Nordkorea lebenden Familienmitgliedern sprechen.

Mit im Gepäck hatten viele Familienfotos, die sie ihren Verwandten überreichten - Jahre bezeugend, die sie nicht mit ihnen teilen konnten. 

Tränenreiches Wiedersehen: Durch Krieg getrennte Familien treffen erstmals in Nordkorea zusammen
Wiedersehen getrennter Familien in Nordkorea, 20. August 2018.

Getrennt wurden sie durch den Korea-Krieg, der 1950 mit einem Angriff des kommunistischen Nordens auf den Süden des Landes begann und 1953 in einem Waffenstillstand endete. Der Krieg raubte Millionen Menschen auf beiden Seiten der Demarkationslinie ihre Familien. Das letzte Treffen dieser Art fand im Oktober 2015 statt. Am Mittwoch müssen sich die Familien wieder voneinander trennen. 

Tränenreiches Wiedersehen: Durch Krieg getrennte Familien treffen erstmals in Nordkorea zusammen
Wiedersehen getrennter Familien in Nordkorea, 20. August 2018.

Einer anderen Gruppe von 83 Nordkoreanern wurde es bewilligt, am Freitag ihrerseits für drei Tage in den Süden zu reisen, um 300 ihrer Verwandten zu treffen. Im April hatten sich die Regierungen Nord- und Südkoreas darauf geeinigt, die Familientreffen wieder zu ermöglichen. 

Tränenreiches Wiedersehen: Durch Krieg getrennte Familien treffen erstmals in Nordkorea zusammen
Wiedersehen getrennter Familien in Nordkorea, 20. August 2018.

Han Shin-ja, 99 Jahre alt, konnte endlich ihre Töchter wieder in die Arme schließen. Sie alle trugen bei ihrem Wiedersehen traditionell-koreanische Kleidung, in Südkorea Hanbok und in Nordkorea Joseon-ot genannt. Die Worte blieben der Mutter im Halse stecken, als sie versuchte zu erklären, wie es zu der Trennung inmitten der Wirren des Krieges kam. 

Tränenreiches Wiedersehen: Durch Krieg getrennte Familien treffen erstmals in Nordkorea zusammen
Wiedersehen getrennter Familien in Nordkorea, 20. August 2018.

Lee Keum-seon 92 Jahre alt, schloss ihren Sohn Ri Sang-chol zum ersten Mal in die Arme. Bei ihrer Flucht wurde sie von Mann und Sohn getrennt. Damals war ihr Sohn vier Jahre alt. Die Halle betretend rief sie seinen Namen. Journalisten gegenüber sagte Lee: 

Ich habe mir nie erträumen können, dass dieser Tag einmal kommen würde. Ich wusste nicht mal, ob er noch lebt. 

Tränenreiches Wiedersehen: Durch Krieg getrennte Familien treffen erstmals in Nordkorea zusammen
Wiedersehen getrennter Familien in Nordkorea, 20. August 2018.

Seit dem Jahr 2000 hat es 20 dieser Treffen gegeben. Die Mehrheit der 130.000 Südkoreaner, die sich um ein Wiedersehen beworben hatten, ist seither verstorben. Mehr als die Hälfte ist über 80 Jahre alt. Den Auftakt des Wiedersehens machte ein nordkoreanisches Lied mit dem Titel "Schön, Dich zu sehen", welches auch in Südkorea bekannt ist. 

Tränenreiches Wiedersehen: Durch Krieg getrennte Familien treffen erstmals in Nordkorea zusammen
Wiedersehen getrennter Familien in Nordkorea, 20. August 2018.

Mehr zum Thema - Südkorea: Eltern zu Unrecht als Spitzel für Nordkorea verurteilt - Späte Gerechtigkeit für Opfer

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen