icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Plan erfüllt: China verkündet das Erreichen des Klimaziels für das Jahr 2020

Plan erfüllt: China verkündet das Erreichen des Klimaziels für das Jahr 2020
China hat im vergangenen Jahr sein Treibhausgas-Reduktionsziel für 2020 erreicht. Das hat die Regierung des Landes verkündet. Das Reich der Mitte hatte sich zum Ziel gesetzt, seine Kohlendioxidemissionen bis zum Jahr 2020 um 40 bis 45 Prozent gegenüber dem Jahr 2005 zu senken.

Xie Zhenhua, Chinas Sonderbeauftragter für den Klimawandel, gab die Nachricht am Montag auf dem Green Carbon Summit des Landes bekannt, so die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua.

China hatte es sich zum Ziel gemacht, seine Kohlendioxidemissionen als Einheit des Bruttoinlandsprodukts bis zum Jahr 2020 um 40 bis 45 Prozent gegenüber dem Jahr 2005 zu senken.

Mehr zum Thema -China errichtet größte schwimmende Solarstromanlage zur Gewinnung von sauberer Energie

Xie sagte auf der Veranstaltung, dass China im vergangenen Jahr eine Reduktion von 46 Prozent gegenüber dem Niveau von 2005 erreicht habe. Im Jahresvergleich reduzierte das Land seine Kohlenstoffintensität um 5,1 Prozent. Xie schrieb den Erfolg einem Emissionshandelssystem zu, das Chinas Regierung ab dem Jahr 2011 in bestimmten Provinzen eingeführt hat.

Peking wurde von den Staats- und Regierungschefs vieler Länder, einschließlich der Vereinigten Staaten, dafür kritisiert, dass es versucht habe, sich ihrer Verantwortung zur Reduzierung der Emissionen zu entziehen. Es ist der größte Treibhausgasemittent der Welt und seine Wirtschaft ist nach den Vereinigten Staaten die zweitgrößte der Welt.

China hat sich im Rahmen des Pariser Abkommens des Jahres 2015 verpflichtet, seine Emissionen bis 2030 nicht mehr zu erhöhen. Peking erklärte, es werde daran arbeiten, das Ziel vor Abschluss des Zeitraums zu erreichen, obwohl das Abkommen sie nicht dazu verpflichtet habe.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen