icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russland: Sankt Petersburger Wirtschaftsforum wegen Corona-Virus abgesagt

Russland: Sankt Petersburger Wirtschaftsforum wegen Corona-Virus abgesagt
Archivbild: Juni 2019
Die Veranstalter des Internationalen Wirtschaftsforums in Sankt Petersburg (SPIEF) beschlossen, das Forum wegen des Corona-Virus in diesem Jahr nicht abzuhalten. Die Veranstaltung war vom 3. bis zum 6. Juni geplant.

"Um die Gesundheit der russischen Bürger, Gäste und Teilnehmer des Forums zu schützen, haben wir beschlossen, das Forum dieses Jahr nicht abzuhalten", sagte der Vorsitzende des Organisationskomitees Andrei Belousow.

Das Internationale Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg ist eines der größten und repräsentativsten Wirtschaftsforen in Russland. Im Laufe der Jahre nahmen daran Staats- und Regierungschefs aus über zwei Dutzend Ländern teil. Der russische Präsident Wladimir Putin besucht das Forum jedes Jahr. 

Zwar gibt es bisher nur wenige bestätigte Infektionen mit der Lungenkrankheit Covid-19 in Russland. Allerdings ergreifen die Behörden seit Wochen immer mehr Maßnahmen, um einen großflächigen Ausbruch der Krankheit zu verhindern.

Derzeit werden weltweit zahlreiche Großveranstaltungen abgesagt oder verschoben. So wurde die Hannover Messe auf Juli 2020 verschoben. Nach der Buchmesse in Leipzig wurde auch die Londoner Buchmesse wegen des Ausbruchs des Corona-Virus abgesagt. Fünf Tage vor dem geplanten Beginn sagten die Berliner Veranstalter die weltgrößte Reisemesse ITB ab. Am Donnerstag wurde bekannt, dass auch der Rom-Marathon abgesagt wurde. Die Massenveranstaltung sollte ursprünglich am 29. März ausgetragen werden.

Mehr zum Thema - Wegen Corona-Virus: Hannover-Messe auf Juli verschoben

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen