icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Crashtest aus luftigen Höhen: Russe verliert Wette und wirft Geländewagen von Hubschrauber ab

Crashtest aus luftigen Höhen: Russe verliert Wette und wirft Geländewagen von Hubschrauber ab
Symbolbild
Die Unterhaltungsmethoden einiger Wohlhabender gehen manchmal über das Vorstellbare hinaus. Ein Russe aus Moskau soll gegen seinen Freund eine Wette verloren haben und musste seinen Geländewagen von einem Hubschrauber aus abwerfen lassen.

Der Geländewagen hätte zuerst über der Region Moskau abgeworfen werden sollen. Dann beschlossen die beiden Männer, ihre Späßchen in die nördliche Region Karelien zu verlegen. Für das 20-minütige Erlebnis sollen die beiden der Verwaltung des Flughafens Peski umgerechnet 3.600 Euro bezahlt haben. Ein Vertreter des Flughafens erklärte gegenüber lokalen Medien:

Der Hubschrauber stieg in etwa 300 Meter Höhe, flog ein wenig zur Seite und ließ das Fahrzeug hinunterfallen.  

Der Mercedes-Benz Geländewagen, Baujahr 1995, wurde anschließend zu einer Schrottverwertung gebracht.

Mehr zum ThemaLieber verkackt als verbrannt: Fäkalienwagen löscht BMW X6 auf Autostraße in Russland

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen