Befreiungskinder: Brückenbauer zwischen Ost und West

Befreiungskinder: Brückenbauer zwischen Ost und West
Bilder von Soldaten des zweiten Weltkriegs in Moskau, Russland, 9. Mai 2016.
Allein in Österreich gibt es etwa 30.000 sogenannter Befreiungskinder. Töchter und Söhne von Österreicherinnen und Soldaten, die gekommen waren, um das Land von Faschismus zu befreien, und schließlich wieder fort mussten. Viele von ihnen suchen noch immer nach ihren Vätern.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen