127-Jährige stimmte als älteste Wählerin Russlands ab

127-Jährige stimmte als älteste Wählerin Russlands ab
In der russischen Republik Kabardino-Balkarien lebt Nanu Shaowa, die letztes Jahr ihren 127. Geburtstag feierte. Sie wurde im Jahr 1890 geboren, der genaue Tag der Geburt ist ihr unbekannt. Sie weiß nur, dass sie Ende Juni – Anfang Juli geboren wurde. Nanu Shaowa hat bei den heutigen Präsidentschaftswahlen als älteste Wählerin Russlands abgestimmt. Die hochbetagte Frau durfte ihre Stimme zu Hause, im Kreise der Familie, abgeben.

Trends: # Präsidentschaftswahl in Russland