icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russland: Mann bittet zwei Passagiere, Mund-Nasen-Schutz aufzusetzen – und wird getötet

Russland: Mann bittet zwei Passagiere, Mund-Nasen-Schutz aufzusetzen – und wird getötet
Symbolbild: Ein Bus in Moskau während der COVID-19-Pandemie
In Sankt Petersburg hat ein Mann in einem Kleinbus zwei weitere Passagiere gebeten, medizinische Masken aufzusetzen. Da die beiden der Bitte nicht nachkamen, eskalierte der Streit. Auf der Straße erstach der Maskenverweigerer den Mann. Dieser starb an Ort und Stelle.

In Sankt Petersburg führte ein Konflikt in einem Kleinbus wegen fehlender medizinischer Maske zu einem Mord. Am 17. November fuhr ein 53-jähriger Mann, der als Stellvertreter in einem Forschungszertifizierungszentrum arbeitete, in einem Kleinbus. Dort sah er ein Paar ohne medizinische Masken. Er bat sie, Masken aufzusetzen. Ein Mann ohne Maske nahm die Bitte mit Feindseligkeit an und begann, seinen Gegner zu beleidigen. Es brach ein Streit aus, der auf der Straße weiterging. Infolgedessen wurde derjenige, der das Paar gebeten hatte, medizinische Masken aufzusetzen, tot auf der Straße gefunden. Der Tod war auf eine Stichwunde zurückzuführen.

Am Tag darauf wurden ein 40-jähriger Mann und eine 34-jährige Frau aus der Oblast Orenburg wegen Mordverdachts festgenommen. Der Mann war zuvor wegen Drogenhandels und schwerer Körperverletzung verurteilt worden.

Fontanka, eine Petersburger Nachrichten-Webseite, veröffentlichte ein Video des Konflikts, das von einer im Kleinbus installierten Kamera aufgenommen wurde. Es zeigt, dass der Mann, der die beiden Passagiere aufgefordert hatte, Masken aufzusetzen, als Erster handgreiflich wurde und dem Maskenverweigerer eine Ohrfeige gab.

Mehr zum ThemaGrüne fordern: Straftaten von Gegnern der Corona-Maßnahmen als politische Kriminalität einstufen

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen