icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russland stimmt über rund 140 Verfassungsänderungen ab

Russland stimmt über rund 140 Verfassungsänderungen ab
Russland stimmt über rund 140 Verfassungsänderungen ab
Im Januar hat der russische Präsident Wladimir Putin vorgeschlagen, die Verfassung aus dem Jahr 1993 zu ändern. Der Sinn der Korrekturen ist es, die Weiterentwicklung Russlands als einen sozialen Rechtsstaat zu gewährleisten.

Für oder gegen diese rund 140 Novellen kann man allerdings nur im Gesamtpaket votieren.

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen