Einmal in Russland: Musik auf und unter Moskaus Straßen

Einmal in Russland: Musik auf und unter Moskaus Straßen
Straßenmusik ist auf den Straßen der russischen Hauptstadt mehr als willkommen und wird durch unterschiedliche staatliche Projekte gefördert. Zur Freude der Spaziergänger und Zuhörer.

Dabei müssen die Musiker manchmal harte Castings über sich ergehen lassen, können sich dann aber über richtige Hotspots  als Auftrittsorte freuen.

Sowohl auf gut besuchten Straßen in der Innenstadt, als auch in der prall gefüllten Metro, wo die Menschen trotz Großstadt-Hetze Zeit finden, um stehen zu bleiben und zumindest kurz abzuschalten. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen