icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Wo sind die Kommunisten? Auf Spurensuche in Graz

Wo sind die Kommunisten? Auf Spurensuche in Graz
Graz ist die zweitgrößte Stadt Österreichs, reich an Kultur und ein Geheimtipp für europabegeisterte Touristen. Weniger bekannt: Im gutbürgerlichen Graz tummeln sich auch die Kommunisten. Die Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ) ist ein lokales Phänomen und ist bereits seit einigen Jahren eine feste Größe im Grazer Gemeinderat.

So vertritt die Partei grundsätzlich eine sozialistische Weltanschauung, aber setzt im Alltag vor allem auf pragmatische Lösungen für Menschen, die in eine Notlage geraten sind. Wie die KPÖ vor allem in der steirischen Hauptstadt so erfolgreich werden konnte, bespricht Jasmin Kosubek mit Stadträtin Elke Kahr, die bereits seit ihrem 17. Lebensjahr Mitglied der Partei ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen