CLASH #1 - Von Bochum nach Hollywood

 CLASH #1 - Von Bochum nach Hollywood
Wöchentlich auf RT Deutsch

CLASH – Das Kunst & Kulturmagazin auf RT Deutsch mit Claude-Oliver Rudolph.

In der ersten Pilotsendung sind zu Gast:

Der deutsche Schauspieler und Filmemacher Ulli Lommel seit 1977 in Hollywood tätig.  Heute ist er gemeinsam mit Ehefrau Tatjana im CLASH-Studio.

Timo Jacobs - Regisseur ("Mann im Spagat") und Schauspieler (nominiert für Deutschen Schauspielpreis). Den Hamburger zog es zunächst nach Kreuzberg und nun in die neue Sendung von Claude-Oliver Rudolph.

Für Musik sorgen: Postpunk-Diva MONA MUR, bekannt durch ihre Kollaborationen mit Musikern der "Einstürzenden Neubauten" oder Dieter "YELLO" Meier, und Industrial Music-Legende und ex-KMFDM-Frontmann EN ESCH. Alls Duo MONA MUR & EN ESCH zelebrieren sie in einen Malstrom aus hysterischen Loops, entfesselten Synthesizern, dreckigen Feedbackgitarren und Melodram – "halb Marlene Dietrich, halb Black Sabbath".