icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Joe Biden will US-Präsident werden – Wird ihm die Vergangenheit zum Verhängnis? (Video)

Joe Biden will US-Präsident werden – Wird ihm die Vergangenheit zum Verhängnis? (Video)
Joe Biden auf einer Veranstaltung der Demokraten in Dover im US-Bundestaat Delaware (16. März 2019).
Joe Biden will zur US-Präsidentschaftswahl 2020 antreten. Das gab der Demokrat am Donnerstag bekannt. Biden gilt momentan als aussichtsreichster Kandidat der Partei. Seine Vergangenheit könnte ihm jedoch einen Strich durch die Rechnung machen.

Mehr zum Thema - Erpressungsmanöver mit Geschmäckle: Joe Bidens Einmischung in die ukrainische Justiz 

So war der ehemalige Vizepräsident unter Barack Obama ein lautstarker Befürworter der Invasion im Irak 2003. Kritiker werfen ihm zudem vor, ein Gesetz maßgeblich unterstützt zu haben, das zur Explosion der Anzahl Strafgefangener in den USA führte. Auch sein Auftreten gegenüber Frauen könnte dem 76-Jährigen noch Probleme bereiten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen