icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

USA: Nominierung eines Richters zeigt gesellschaftliche Spaltung im Land (Video)

USA: Nominierung eines Richters zeigt gesellschaftliche Spaltung im Land (Video)
Sorgt für Kontroversen: Der Richter Brett Kavanaugh
US-Präsident Trump hat einen Richter für den Obersten Gerichtshof der USA nominiert. Doch Brett Kavanaugh ist umstritten. Ihm wird eine versuchte Vergewaltigung vorgeworfen. Die Kontroverse um die Nominierung zeigt, wie gespalten die Gesellschaft ist.

Der von US-Präsident Donald Trump für den Obersten Gerichtshof nominierte Richter Brett Kavanaugh sorgt für Kontroversen. Eine solche Nominierung ist an sich bereits eine schwerwiegende politische Entscheidung. Der Oberste Gerichtshof hat in juristischen Fragen das grundsätzlich letzte Wort und die Richter werden auf Lebenszeit ernannt. Doch auch die Person Kavanaugh ist Gegenstand von Kontroversen. Eine ehemalige Mitschülerin des Richters, Christine Blasey Ford, wirft ihm vor, in den 80er Jahren versucht zu haben, sie zu vergewaltigen. Eine öffentliche Aussage dazu gibt es von ihr noch nicht. Beide Seiten sammeln jedoch bereits Unterstützer und auch die Medien bringen sich in Stellung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen