icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Die neue Abnormität": Weltuntergangsuhr steht bei zwei Minuten vor Mitternacht

"Die neue Abnormität": Weltuntergangsuhr steht bei zwei Minuten vor Mitternacht
"Die neue Abnormität": Weltuntergangsuhr steht bei zwei Minuten vor Mitternacht
Die Beschlüsse der Vereinigten Staaten aus dem Nuklearabkommen mit dem Iran und dem INF-Vertrag mit Russland auszusteigen, haben die berüchtigte Weltuntergangsuhr unverändert auf zwei Minuten vor Mitternacht stehen lassen. Damit steht die Uhr auf derselben Position wie im letzten Jahr. Das Bulletin of Atomic Scientists (BAS) gab am Donnerstag seine Entscheidung bekannt und nannte die Situation "die Neue Abnormität ".

Die Weltuntergangsuhr misst metaphorisch, wie viel Zeit unserem Planeten vor einer Katastrophe bleibt. Laut den neuesten Vorhersagen sind wir nur zwei Minuten vom Weltuntergang entfernt. Neben den gefährlichen Entwicklungen im Bereich der Atomwaffen trage auch der Klimawandel dazu bei, dass die Erde in die Katastrophe rast, so das BAS.

Mehr zum Thema"Weltuntergangsuhr" wegen Trumps Äußerungen zu Atomwaffen vorgestellt

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen