icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

ASEAN-Gipfel: China plädiert für asiatischen Freihandelspakt

ASEAN-Gipfel: China plädiert für asiatischen Freihandelspakt
ASEAN-Gipfel: China plädiert für asiatischen Freihandelspakt (Symbolbild)
Zu Beginn der Beratungen auf dem Gipfel der südostasiatischen Staatengemeinschaft (ASEAN) am Sonntag in Singapur hat Chinas Vizeaußenminister Chen Xiaodong dafür plädiert, die Verhandlungen über die von Peking angeführte Regionale Wirtschaftspartnerschaft (RCEP) voranzutreiben.

Mit einem indirekten Hinweis auf die harte Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump sagte der Vizeaußenminister, ein Abschluss würde die "Herausforderungen durch Unilateralismus und Protektionismus angehen", die regionale Integration fördern und ein offenes, regelbasiertes Handelssystem schaffen.

Die zehn ASEAN-Staaten tagen bis Donnerstag in dem Stadtstaat. Die südostasiatische Staatengemeinschaft ist mit 635 Millionen Einwohnern einer der größten Wirtschaftsräume der Welt. Dazu gehören neben dem kleinen Singapur auch das bevölkerungsreichste muslimische Land Indonesien sowie Malaysia, Thailand, die Philippinen, Vietnam, Myanmar, Brunei, Laos und Kambodscha.

Das von China angestrebte RCEP-Abkommen konkurriert mit der neuen Fortschrittlichen Transpazifischen Partnerschaft (CPTPP). Dieser Pakt wird von großen Pazifik-Anrainern wie Japan, Kanada, Mexiko, Australien und Malaysia verfolgt. Er soll das TPP-Freihandelsabkommen ersetzen, das im Jahr 2017 bereits ausverhandelt war, durch den Rückzug der USA aber doch noch platzte. (dpa)

Mehr zum ThemaWährend China die asiatische Integration vorantreibt, sehnt sich Japan nach der TPP-Führung der USA

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen