icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Rolltreppe in U-Bahn von Rom stürzt vor Fußballspiel ein: 30 Verletzte

Rolltreppe in U-Bahn von Rom stürzt vor Fußballspiel ein: 30 Verletzte
Rolltreppe in U-Bahn von Rom stürzt vor Fußballspiel ein: 30 Verletzte
Beim Einsturz einer Rolltreppe im Zentrum Roms sind vor einem Champions-League-Spiel in Rom mehrere Menschen verletzt worden. Der Vorfall habe sich am Dienstagabend in der Station Repubblica ereignet, teilte die Feuerwehr mit.

Verletzt wurden nach Medienangaben auch Fußball-Fans des Clubs ZSKA Moskau, der am Abend gegen den AS Rom in der Champions League antritt. Nach Angaben der russischen Botschaft in Italien wurden insgesamt 30 Menschen verletzt, sieben von ihnen schwer. 

Die Station Repubblica liegt unweit des Hauptbahnhofs auf der Metro-Linie A mitten im Zentrum der Stadt. Die U-Bahnstation wurde geschlossen, teilte der Verkehrsgesellschaft Atac mit. Busse und Autos wurden umgeleitet. Vor dem Eingang waren Krankenwagen zu sehen.

Fotos der Feuerwehr zeigten den zerstörten unteren Teil der Rolltreppe. Helfer sprachen bei Ansa von Bierflaschen und Scherben, die dort herumliegen würden. Auf einem Video war zu sehen, wie viele Menschen die Treppe hinunterfahren. Als diese nachgibt, stürzen sie übereinander, Menschen springen in Panik über den Handlauf. (dpa/rt deutsch)

Mehr zum Thema - China: Boden vor Rolltreppe stürzt ein und verschlingt Frau

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen