icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Französische Justiz nimmt drei Terrorverdächtige in U-Haft

Französische Justiz nimmt drei Terrorverdächtige in U-Haft
Französische Justiz nimmt drei Terrorverdächtige in U-Haft (Symbolbild)
Sieben Monate nach den Terrorattacken in Südfrankreich mit vier Toten hat die Justiz drei Verdächtige in Untersuchungshaft genommen. In den nun eröffneten Ermittlungsverfahren gehe es um die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, berichteten Justizkreise am Samstag.

Nach Medienberichten stammen die bereits am Dienstag festgenommenen Verdächtigen aus dem Umfeld des 25-jährigen Islamisten, der im März in der Region von Carcassonne die vier Menschen getötet hat. Unter den Opfern war auch der Gendarmerie-Offizier Arnaud Beltrame, der später von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bei einer Feier in Paris posthum geehrt wurde. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" hatte die Attacken für sich reklamiert. Der mutmaßliche Islamist war bei der Anschlagsserie getötet worden. (dpa)

Mehr zum ThemaLeicht, wasserdicht, mehr Komfort: Neue elektronische Fußfesseln kommen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen